GSP als Schulungsanbieter in Bremen akkreditiert

10 Dez, 2020

Die Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention (GSP) wurde als einer der ersten Anbieter für Spielerschutz- und Präventionsschulungen im Bundesland Bremen akkreditiert. Die offizielle Anerkennung erhielt die GSP durch den Senator für Inneres der Freien Hansestadt Bremen. Damit kann das Unternehmen selbstständig Präsenzschulungen für Mitarbeiter von Wettvermittlungsstellen durchführen. Gemäß Bremischen Glücksspielgesetz benötigen alle Schulungsanbieter diese Anerkennung, um sogenannte Erstschulungen, Umfassende Schulungen und Wiederholungsschulungen abhalten zu können. Bremen orientiert sich dabei am Schulungsmodell des Landes Rheinland-Pfalz.

Zur Pressemeldung

Archiv