Kooperation GSP mit VFS: Professionalität im Spielerschutz

21 Sep, 2019

Der Verein zur Förderung des Sportautomatensports (VFS) kooperiert seit August mit der Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention (GSP).

Games & Business, September 2019. Der Verein zur Förderung des Sportautomatensports (VFS) kooperiert seit August mit der Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention (GSP). In diesem Interview werden die Hintergründe und Vorteile für die 1.800 Mitglieder (VFS) aufgezeigt, die als Aufstellungsunternehmer für Gaststätten tätig sind. Diese haben nun die Möglichkeit, die Angebote der GSP zu nutzen, um sich und Ihre Kunden  im Jugend- und Spielerschutz weiter zu qualifizieren.

Zum Interview in der Games & Business

Archiv